Luxembourg Land

Bei den meisten meiner Luxembourg-Ausflüge konnte ich aus Zeitmangel nur die Stadt sehen, doch diesmal reichte es auch für einen Ausflug durch fast das ganze Land. Martin packte mich kurzerhand in sein Auto und zeigte mir bemerkenswerte Landstriche und Bauwerke. Martin hatte seine Bilder vom Ausflug bereits kurz danach gepostet, meine folgen heute.

Wenn ich mit einem anderen Hobby-Fotografen unterwegs bin, finde ich es immer wieder interessant zu sehen, wie und was er fotografiert. Nicht selten wählen wir dieselben Motive, aber oft aus komplett unterschiedlichen Perspektiven. Kein Lehrbuch der Welt kann mir das vermitteln, was ich lerne, wenn ich einen anderen Fotografen beobachte. Eigentlich sollte ich viel öfter mit anderen Fotografen losziehen.

Der einzige Wermutstropfen war das Wetter: Es war fast den ganzen Tag über grau. Deshalb sind die Bilder leider nicht so toll geworden, wie ich es mir erhofft hatte. Die Sonne zeigte sich meistens nur, wenn gerade kein brauchbares Motiv in der Nähe war und als wir wieder auf dem Rückweg waren. Der Ausflug war allerdings trotzdem genial, diese Gegend möchte ich mir im Sommer unbedingt noch einmal anschauen.

Esch-sur-Sûre
Esch-sur-Sûre (Esch an der Sauer) – malerisches Dorf im Norden Luxembourgs

 

Esch-sur-Sûre-Talsperre
Esch-sur-Sûre-Talsperre – leider konnten wir den Stausee aufgrund einer Baustelle nicht umrunden, aber die Aussicht von oben war grandios.

 

Bänke
Windschiefe Bänke

 

Sonne!
Straße irgendwo im Müllerthal – einer der wenigen Sonnenmomente

 

Steinhütte
Verlassene Steinhütte im Müllerthal. Könnte ich mir gut als Drehort für einen Horrorfilm vorstellen.

 

Der alte Mann
Dieser Felsen im Müllerthal sieht aus wie ein alter Mann, der unter starken Schmerzen leidet.

 

Mini-Wasserfall
Mini-Wasserfall

 

Steinbrücke am Schiessentümpel
Was machen Fotografen, wenn sie gemeinsam unterwegs sind? Richtig, sie fotografieren sich beim Fotografieren. (Martin auf der Steinbrücke)

 

Schiessentümpel
Schiessentümpel mit Steinbrücke